Was bedeutet dir Mann/Frau sein?

Männlich? Weiblich? Wie verstehen wir das? Was beutetet und das? Bzw. Beutet uns das überhaupt etwas? Diesmal reden wir darüber was die Kirchliche Lehrmeinung über Geschlechter sagt, was wir über diese Denken und ob unser Mann bzw. Frau sein und persönlich etwas bedeutet und ob es in unserer Gottesbeziehung eine Rolle spielt. Wie immer 100% ehrlich und 100% Deepshit!

Dazu: Wir definieren und beide jeweils als Mann bzw. Frau. Natürlich gibt es noch weitere Geschlechter oder Menschen die Non-Binary sind. Wir reden hier einfach aus unserer Perspektive. Falls wir Fehler gemacht haben bei dem Sprechen über Geschlechter tut uns das leid! Schreibt uns gerne, wir wollen dazu lernen.

Male and female he created them: http://www.vatican.va/roman_curia/congregations/ccatheduc/documents/rc_con_ccatheduc_doc_20190202_maschio-e-femmina_en.pdf

Mulieris Dignitatem:
https://w2.vatican.va/content/john-paul-ii/de/apost_letters/1988/documents/hf_jp-ii_apl_19880815_mulieris-dignitatem.html
(Nummer 10)

Schreiben an die Bischöfe der katholischen Kirche über die Zusammenarbeit von mann und Frau in der Kirche und in der Welt:
http://www.vatican.va/roman_curia/congregations/cfaith/documents/rc_con_cfaith_doc_20040731_collaboration_ge.html
(Kapitel 3)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.